Christoph Schalk  

Workflow-Coaching

Die meisten meiner Coachees klagen darüber: zuviel Arbeit und zuwenig Zeit. Wie kann ich meine tägliche Arbeit so organisieren, dass ich leistungsfähig und effizient bin, ohne mich dabei kaputtzumachen? Besser noch: Wie kann ich dabei sogar Spaß haben? Ein zweitägiges Workflow-Coaching vor Ort kann hier helfen.

Workflow-Coaching ist ein persönliches Coaching am Arbeitsplatz, das Ihnen hilft, Ihre Arbeit auf den aktuellen Stand zu bringen, ein effektives System zum Umgang mit allen neuen Aufgaben einzurichten und ein maßgeschneidertes Ablagesystem aufzubauen.

Workflow-Coaching ist sinnvoll für jeden, der sich einer zunehmenden Zahl von Aufgaben und Verantwortlichkeiten ausgesetzt sieht und einen wachsenden Berg an Kommunikationsaufgaben bewältigen muss. Das Workflow-Coaching berücksichtigt die Besonderheiten der Arbeit des Coachees, momentane Arbeitsabläufe und -tools, und die Zusammenarbeit mit anderen Personen. Arbeitsabläufe im Umgang mit Dokumenten, E-Mails, Telefongesprächen und sonstigen Unterlagen werden ausgewertet und Schwächen aufgedeckt. Verbesserungen werden sofort vor Ort umgesetzt, so dass ein komplett integriertes und an die Kundenbedürfnisse und seinen Stil angepasstes Workflow-System entsteht.

Das Workflow-Coaching geht in der Regel über zwei Tage, die nur dafür reserviert sind.

Gerne können Sie bei mir weitere Informationen über den Ablauf, die Vorbereitung und die Kosten anfordern.