30. Oktober 2019

Leichter leben und arbeiten

Es gibt hilfreiche Gewohnheiten, die uns die Arbeitsorganisation erleichtern: Handlungen, die Ihnen – wenn Sie sie regelmäßig ausführen – das Leben und die Arbeit leichter machen. Im Zentrum steht dabei die Gewohnheit, sich wöchentlich, monatlich und gegebenenfalls auch quartalsweise und jährlich Zeit zum Auswerten und Neuausrichten zu nehmen. Zeit für „reflect und refocus“, wie der Coach Robert Logan sagt.
1. März 2016

Mit 2 Schritten den Kopf frei kriegen

„Das darf ich nicht vergessen!“ „Daran muss ich unbedingt noch denken.“ – Das kommt Ihnen bekannt vor? Oft gehen uns solche Gedanken durch den Kopf. Häufig […]
23. Februar 2016

So machen Sie sich einen Plan

Sie wissen es genau – dieses oder jenes muss unbedingt verändert, dieses Ziel erreicht werden. Und dann? Oft denken wir, dass das irgendwie schon von selbst […]
5. Januar 2016

Die PAPIER-Strategie zu entspanntem Arbeiten

Jeder würde gerne entspannt arbeiten, aber den wenigsten gelingt es. Große Energieräuber sind die Dinge, von denen man denkt: Dies sollte ich eigentlich irgendwann tun. Dieses […]