Christoph Schalk  

Die Chance der Phase

Es ist schon etwas her, dass ich Till Raethers Buch „Das Leben ist nur eine Phase“ gelesen habe. Was mir aber hängen geblieben ist: Die Beschreibung eines Lebensgefühls, das viele Menschen so teilen – nämlich die Wahrnehmung des Lebens als eine Serie von Phasen, angenehme und weniger angenehme. Krisen, die weniger angenehmen Phasen, sind aber immer auch Chancen.