Christoph Schalk  

Seit 2013 sind alle Unternehmen – unabhängig von ihrer Größe – gesetzlich verpflichtet, eine Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz durchzuführen. Maßnahmen zum Abbau der Belastungen müssen umgesetzt und dokumentiert werden.

In meinem kostenlosen Webinar für Personaler und Vorgesetzte erfahren Sie:

  • Wie Sie aus der Pflicht eine Tugend machen und maximalen Nutzen aus der gesetzlichen Vorgabe ziehen
  • Was für die Psyche der Mitarbeiter gut oder schlecht ist
  • Wie man erkennen kann, wer gefährdet ist
  • Wie man betroffenen Mitarbeitern helfen kann
  • Wie man sich selbst vor Belastungen schützt

Referent: Christoph Schalk

Der Diplom-Psychologe und Senior Coach BDP im Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen coacht und trainiert seit bald 25 Jahren Führungskräfte, Projektleiter und HR-Experten. Das Thema Work-Health-Balance steht dabi immer wieder im Fokus – damit Arbeit und Leben gelingen.

Anmeldung:

JA, ich bin dabei und melde mich zum kostenlosen Webinar “Psychische Belastungen bei Mitarbeitern – Was Personaler und Führungskräfte tun können” am 28.3.17 um 15 Uhr an.

Hinweis: Die Zugangsdaten zum Webinar erhalten Sie einige Tage vor dem Termin per E-Mail. Sie benötigen für die Teilnahme einen PC / MAC mit Internetzugang (DSL), einen Browser mit Flash und ein Headset.

 

 

Um sicherzugehen, dass Sie sich persönlich angemeldet haben, bekommen Sie in den nächsten Minuten eine E-Mail, in der Sie auf den Bestätigungslink klicken müssen. Erst dann sind Sie verbindlich angemeldet.