Crashkurs Konflikt-Mediation

Am Sa. 27. Oktober 2024 bieten wir eine Fortbildung für Coaches und Supervisor:innen in Rottendorf bei Würzburg bzw. online über Zoom an:

Crashkurs Konflikt-Mediation

Coaches und Supervisor:innen werden oft auch in Konfliktsituationen um Hilfe gebeten. Für ihr Vorgehen können sie aus der Mediation lernen, insbesondere aus der so genannten „Klärungshilfe“.

Was ist Klärungshilfe?

  • Klärungshilfe ist Hilfe zur Klärung von Konflikten zwischen Menschen, die miteinander arbeiten oder leben sollen, möchten oder müssen.
  • Klärungshilfe ist eine Mediationsmethode für schwierige, zwischenmenschliche Konfliktsituationen.
  • Das Spezielle an der Methode ist, dass hier besonders auf die Rolle der schwierigen Gefühle von Menschen in Konfliktsituationen eingegangen wird.
  • Klärungshilfe ist eine Mediationsform, die von Dr. Christoph Thomann zusammen mit Prof. Dr. Friedemann Schulz von Thun und Christian Prior entwickelt wurde.

Ziele einer Klärungshilfe sind:

  • Die Klärung der Situation und emotionalen Hintergründe (Klarheit geht vor Schönheit und Harmonie)
  • Menschen fähig machen, (wieder) sachlich und möglichst produktiv zusammenzuarbeiten
  • Die Fähigkeit der Beteiligten zum direkten Kontakt fördern
  • Klarheit als Voraussetzung für Lösungen, die auch wirklich funktionieren

Klärungshilfe wirkt nachhaltig, da die Beteiligten lernen, selbst und miteinander Lösungen zu entwickeln. Klärungshilfe kann auch präventiv zur Teamentwicklung eingesetzt werden.

Das Motto der Klärungshilfe lautet:

  • Vergangenheit verstehen
  • Gegenwart klären
  • Zukunft gestalten

Zielsetzung der Fortbildung

Unser Crashkurs gibt einen Überblick über das Vorgehen in der Klärungshilfe. Wir schauen uns die zentralen Prinzipien und Methoden an und üben sie ein. Am Ende der Fortbildung sind die Teilnehmer:innen in der Lage, Elemente und Methoden der Klärungshilfe in ihre Coachinggespräche einfließen zu lassen und so bei Konfliktthemen hilfreich wirken zu können.

Termin:

Samstag, 27. Oktober 2024, von 9 bis 17 Uhr

Ort:

Rottendorf bei Würzburg bzw. online über Zoom (die Fortbildung wird hybrid angeboten; die Mindestteilnehmerzahl beträgt 6 Personen; maximal können 12 Personen in Präsenz teilnehmen).

Trainer:

Dipl.-Psych. Christoph Schalk, Lehr-Trainer EASC, Leiter der Würzburger Akademie für Empowerment-Coaching

Kosten:

  • Die Teilnahmegebühr beträgt 290 EUR und ist von der Umsatzsteuer befreit.
  • Darin enthalten sind die Teilnahme am Seminartag sowie digitale Teilnehmerunterlagen.
  • Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung. Erst nach Bezahlung der Rechnung wird Ihre Anmeldung verbindlich.
  • Bei einem Rücktritt bis zu drei Wochen vor dem ersten Termin erstatten wir Ihnen 50% der Teilnahmegebühr.
  • Bei Fernbleiben während der Trainingszeiten oder einem Rücktritt kürzer als drei Wochen vor dem ersten Termin werden keine (auch keine anteiligen) Teilnahmeentgelte erstattet.
  • Bis einen Tag vor Beginn der Weiterbildung kann ein Ersatzteilnehmer ohne Zusatzkosten benannt werden.
  • Findet die Weiterbildung (z. B. wegen zu geringer Teilnehmerzahl) nicht statt, so werden bereits bezahlte Teilnahmeentgelte zurückerstattet. Darüber hinaus können keine Forderungen geltend gemacht werden.

Anmeldung

  • Wenn Sie vor Ihrer Anmeldung noch Fragen haben, können Sie sich gerne an mich wenden:
  • Für die Anmeldung füllen Sie bitte dieses Formular aus.
    • Ihre Daten werden entsprechend meiner Datenschutzerklärung nur zum Zweck der Seminardurchführung verarbeitet.
  • Wichtig: Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung. Erst nach Bezahlung der Rechnung wird Ihre Anmeldung verbindlich!
Facebook
Twitter
LinkedIn

IHR KONTAKT

CHRISTOPH SCHALK

MASTER COACH & PSYCHOLOGE

KONTAKTFORMULAR

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen
Selbstcoaching-Tipps

Nutzen Sie meinen kostenlosen Service

Ich schicke Ihnen 1x im Monat hilfreiche Selbstcoaching-Tipps und exklusive Downloads.
  Mit der Nutzung dieses Formulars erkären Sie sich mit der Speicherung und Verwendung Ihrer Daten durch diese Website und ihren Betreiber einverstanden. Sie können dieser Einwilligung jederzeit widersprechen sowie die Löschung Ihrer Daten veranlassen. Detaillierte Information entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.